Frank Kuhn neuer Vorsitzender der GdP-Kreisgruppe Salzgitter

JHVSZ2_Pan_s

Salzgitter, 23. März 2017.  Der 51jährige Polizeikommissar Frank Kuhn ist neuer Vorsitzender der GdP-Kreisgruppe Salzgitter. Er wurde auf der Jahreshauptversammlung, in den Räumlichkeiten des THW in Salzgitter-Salder, einstimmig von den Mitgliedern gewählt.

Weiterlesen...
 

Erneute unschöne Vorkommnisse im Eintracht-Stadion

scheiss-bullen-pan-s

Braunschweig, 23. Februar 2017: Am Freitagabend, 17. Februar 2017, während des Punktspieles der 2. Fußball-Bundesliga zwischen Eintracht Braunschweig und dem FC Erzgebirge Aue, kam es in der zweiten Halbzeit zu unschönen Szenen in der Südkurve (Block 9) des Eintracht-Stadions. Chaoten entrollten dort ein Schmäh-Banner mit der Aufschrift „Scheiss Bullen“.

Weiterlesen...
 

Gespräche mit Politikern in Salzgitter

kremermodder2_Pan_s

Salzgitter, 10. Februar 2017: Zusammen mit der SPD-Fraktionsvorsitzenden im Niedersächsischen Landtag, Johanne Modder, besuchte der SPD-Landtagsabgeordnete für Salzgitter/Lengede, Stefan Klein, die Polizeiinspektion Salzgitter um sich ein Stimmungsbild vor Ort zu machen.

Weiterlesen...
 

Neuer Straftatbestand bei Gewalt gegen Polizei

Hannover, 08. Februar 2017: Das Bundeskabinett hat heute einen Gesetzentwurf verabschiedet, der tätliche Angriffe auf Vollstreckungsbeamte/-innen schon bei allgemeinen Diensthandlungen unter Strafe stellt. Dabei soll künftig nicht nur Gewalt bei Vollstreckungshandlungen wie etwa Festnahmen oder Verkehrskontrollen bestraft werden, sondern schon Störungen der Arbeit von Polizisten, Rettungskräften und Feuerwehrleuten an sich. Mittlerweile werden Einsatzkräfte nicht nur bei Demonstrationen mit gewalttätigem Verlauf, sondern auch in alltäglichen Einsätzen angegriffen, selbst dann, wenn sie allgemeine Diensthandlungen vornehmen, die sich nicht gegen Bürger richten.

Weiterlesen...
 

Gewerkschaften rufen zum Warnstreik auf

Hannover: Die Gewerkschaften ver.di, GEW und GdP rufen die Länderbeschäftigten für den 9. Februar in Niedersachsen zu einem ganztägigen Warnstreik auf. Es finden eine zentrale Demonstration und Kundgebung der Gewerkschaften des Öffentlichen Dienstes in Hannover statt. „Nachdem die Länder auch in der zweiten Tarifrunde kein Angebot vorgelegt haben, müssen die Beschäftigten jetzt Druck ...

Weiterlesen...
   

Gutes Gespräch zwischen GdP und Eintracht Braunschweig

Braunschweig, 17. März 2017. Aufgrund eines Schreibens der GdP an das Präsidium von Eintracht Braunschweig und der daraufhin auch in der Öffentlichkeit geführten Diskussion über das Verhalten sowie den Beleidigungen im Block 9 des Eintrachtstadions, kam es am Abend des 14. März 2017 im Kubus des BTSV zu einem intensiven Austausch zwischen Verantwortlichen von Eintracht und den GdP-Funktionsträgern und Eintrachtfans Michael Steinhof, Jörg Kremer und Dietmar Schilff, die den Brief initiiert hatten. 

Weiterlesen...
   

Demo der Gewerkschaften im öffentlichen Dienst in Hannover

Demo_Titel_Pan_s

Braunschweig/Hannover: 09.02.2017: Über 3000 Demonstranten der Gewerkschaften im öffentlichen Dienst, darunter zahlreiche GdP-Mitglieder, auch aus der Bezirksgruppe Braunschweig, zeigten am heutigen Donnerstag, dass sie mit den bisherigen Stand der Tarifverhandlungen alles andere als zufrieden sind. Der Demonstrationszug führte bei eisiger Kälte vom Schützenplatz durch die Innenstadt zum Finanzministerium in ...

Weiterlesen...
 

JUNGE GRUPPE der Bezirksgruppe stellt sich neu auf

JungeGruppe_neu_Pan_s

Braunschweig: Am 09.02.2017 trafen sich Mitglieder der JUNGEN GRUPPE zur Bezirksjugendversammlung auf dem Gelände der PD Braunschweig. Unter der Moderation von Sascha Göritz, Mitglied des geschäftsführenden Landesvorstands der GdP, wurde durch den Tag geführt. Den Auftakt machten die bisherige Sprecherin der JUNGEN GRUPPE Claudia Pracht und der Vorsitzende der Bezirksgruppe Braunschweig Jörg Kremer, der mit seinem gewerkschaftlichen Situationsbericht die Versammlung einläutete.

Weiterlesen...
 

Aktive Mittagspause in der Polizeidirektion Braunschweig

PIBS_Pan_s

Braunschweig, 30. Januar 2017. Die erste Runde der Tarifverhandlungen am 17./18. Januar 2017 für die Länder ist ohne Ergebnis zu Ende gegangen. Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) rief deshalb die Tarifbeschäftigten, die Polizistinnen und Polizisten und die Verwaltungsbeamten der Polizei zu einer aktiven Mittagspause vor ihrer Dienststelle auf. Auch in Braunschweig, vor dem Eingang der Polizeiinspektion Braunschweig, trafen sich um 12.30 Uhr rund 40 Kolleginnen und Kollegen, darunter folgten , die Vorsitzende ...

Weiterlesen...
 

34. Neujahrsturnier der GdP Braunschweig

dsc_0538_pan-s

Zum 34. Mal hatte die GdP-Kreisgruppe Braunschweig zum Neujahrsturnier geladen. Organisatorisch stand alles bereits. Doch kurz vor Weihnachten musste alles neu durchdacht werden. Was war passiert? Die Stadt Braunschweig hatte aufgrund eines Sportcamps der GdP-Kreisgruppe nun die Sporthalle in Broitzem zugeteilt. Also komplett umdenken, neu strukturieren und alle Teams schnellst möglich informieren.

Weiterlesen...
 


Seite 1 von 14

Suche

Kaum Polizei

Unser Partner

Side-Banner-Iduna-a9_hoch_72dpi.jpg

Unser Magazin

Unsere Aktion

rettungsschirm-a9_hoch_72dpi.jpg

Unsere Termine

Letzter Monat März 2017 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 9 1 2 3 4 5
week 10 6 7 8 9 10 11 12
week 11 13 14 15 16 17 18 19
week 12 20 21 22 23 24 25 26
week 13 27 28 29 30 31

Unser Wetter

Unsere Statistik

Seitenaufrufe : 789249

Unsere Gäste

Wir haben 95 Gäste online

Videos KG SZ

Auch Mensch

Zeitschrift

Titel-DP1305.jpg

IPhone-APP